Kontakt

 

Curated Affairs Lorenc & Trojnarski GbR
Stephanstraße 10
40599 Düsseldorf
Deutschland
mail@curated-affairs.de

Curated Affairs sind verschiedene Orte und Kooperationen.
Sind kuratierte Pop-Up-Ausstellungen und Events.
Sind junge und etablierte zeitgenössische Künstler.
Curated Affairs ist ein Kollektiv und eine nicht-gewerbliche GbR.



Kasia Lorenc ist eine polnische Kulturmanagerin und Literaturwissenschaftlerin mit mehrjähriger Erfahrung in Projektkonzeption, -entwicklung und -management sowie Ausstellungsorganisation. Bis vor kurzem war sie Managerin der Galerie Gregor Podnar in Berlin. Derzeit arbeitet sie in der jungen Düsseldorfer Galerie Engelage & Lieder. Freiberuflich berät und begleitet sie KünstlerInnen. Sie ist Alumna des Programms Politische Bildung in Aktion der Robert Bosch Stiftung und der Bundeszentrale für politische Bildung.

Angelika J. Trojnarski ist eine deutsche Künstlerin mit polnischen Wurzeln, die ihr Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie als Meisterschülerin von Andreas Gursky abschloss. Trojnarski war als Mitbegründerin der Düsseldorfer Offräume Trabanten (2015-2018) und ExPeZe Experimentierzelle (2011) kuratorisch tätig. 2016 kuratiert sie eine Gruppenausstellung in der renommierten Neue Galerie Gladbeck. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf. trojnarski.com